Family Office

Die Family Office der Frankfurter Bankgesellschaft AG ist ein eigenständiges Unternehmen, das als Multi-Family-Office agiert. Wir betreuen unsere Mandantinnen und Mandanten unabhängig, transparent und höchst individuell. Dabei stellen wir alle Dienstleistungen zur Verfügung, die für ein ganzheitliches Vermögensmanagement erforderlich sind: von der Strategie über die Steuerung des Vermögens bis hin zum laufenden Reporting. Was uns besonders verlässlich macht? Wir gehören zur Familie der Sparkassen-Finanzgruppe, einer der grössten und stabilsten Finanzgruppen der Welt. 

Die Family Office der Frankfurter Bankgesellschaft AG ist ein eigenständiges Unternehmen, das als Multi-Family-Office agiert. Wir betreuen unsere Mandantinnen und Mandanten unabhängig, transparent und höchst individuell. Dabei stellen wir alle Dienstleistungen zur Verfügung, die für ein ganzheitliches Vermögensmanagement erforderlich sind: von der Strategie über die Steuerung des Vermögens bis hin zum laufenden Reporting. Was uns besonders verlässlich macht? Wir gehören zur Familie der Sparkassen-Finanzgruppe, einer der grössten und stabilsten Finanzgruppen der Welt. 

Das Family Office der Frankfurter Bankgesellschaft ist Teil der Frankfurter Bankgesellschaft Gruppe. Die Gruppe wird von der Frankfurter Bankgesellschaft (Schweiz) AG mit Hauptsitz in Zürich gesteuert. Die Frankfurter Bankgesellschaft ist «die Privatbank» der Sparkassen-Finanzgruppe und zählt zu den zehn grössten und leistungsstärksten Privatbanken in Deutschland und der Schweiz.

Als einziges allen Sparkassen in Deutschland zur Verfügung stehendes Multi-Family-Office haben wir eine besondere Unternehmensphilosophie: «Eine Spur persönlicher». Im Mittelpunkt unserer Beratungsleistung stehen allein die Interessen der Mandantinnen und Mandanten. Wir sind weder vermögensverwaltend tätig, noch bieten wir Anlageprodukte an. Wir erhalten ausschliesslich ein individuell vereinbartes Beratungshonorar.

Zahlen und Fakten

Auf einen Blick Zahlen und Fakten

Erfahrung und Kompetenz aus einer Hand: Mit unseren zehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind wir so umfassend aufgestellt, dass wir die gesamte Breite an Family-Office-Dienstleistungen abdecken können. Unsere Spezialisten sind teils schon Jahrzehnte in diesem Bereich tätig und wissen, worauf ihre Mandanten Wert legen.

Mitarbeiter
10 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Office Chair
Family Office-Angebot seit 2007*
* inkl. Vorgängergesellschaft
Nötzli, Mai & Partner Family Office AG
light bulb
16 Jahre Erfahrung pro Mitarbeiter im Durchschnitt
Leistungsangebot

Was wir für Sie tun können Leistungsangebot

Familien und Entscheidungsträger unterstützen wir bei der langfristigen Steuerung und Koordination ihres Vermögensmanagements. Grundlage dafür bildet eine gemeinsam entwickelte generationsübergreifende Anlage- und Verwaltungsstrategie. Unser Family Office agiert vollkommen unabhängig, um Interessenkonflikte zu vermeiden. Das heisst, wir sind ausschliesslich den wirtschaftlichen Interessen der von uns betreuten Mandanten verpflichtet.

Unser Angebot ist ganzheitlich ausgerichtet. Daher sind wir in der Lage, Beratungs-, Kontroll- und Steuerungsfunktionen in allen Anlageklassen wahrzunehmen. Darüber hinaus bieten wir die professionelle Beratung und Begleitung des Nachfolgeprozesses an. Die Grundlage für eine erfolgreiche Vermögens- und Unternehmensübergabe bildet hierbei die Familienstrategie, welche wir gemeinsam mit den Familienmitgliedern erarbeiten.

(klicken Sie in eines der 4 Felder, um weitere Strategien zu entdecken)
Family-Office | Familienstrategien
Familienstrategien

Prozesskonzeption und -moderation

Eine klare Prozesskonzeption und -moderation macht Unternehmerfamilien zukunftsfähig: durch Versachlichung emotionaler Fragen, durch Verbesserung der Handlungsfähigkeit und durch stabile Strukturen.

Family Governance

Family Governance verkörpert die Organisation einer Unternehmerfamilie zur Bündelung des gemeinsamen Interesses.

Nachfolgeberatung/-planung

Im Rahmen der Nachfolgeberatung/-planung werden stabile Strukturen für den dauerhaften Erhalt von Unternehmen und Vermögen in der Familie geschaffen.

Die Strategie für das Gesamtvermögen muss stets im Einklang mit der Nachfolgeberatung/-planung stehen, damit die gewünschten Ziele erreicht werden können.

Aufbau von Beiräten

Der richtige Beirat kann durch starke Empfehlung und Beratung einen grossen Mehrwert liefern. Wir unterstützen beim Aufbau des Gremiums.

Gesellschafter-Qualifizierung

Kompetenzentwicklung durch gezielte Schulungen und Fachseminare. Es ist uns ein Anliegen, die «Next Generation» als künftige Gesellschafter mitqualifizieren zu dürfen. Hierzu bieten wir Fachseminare sowie eine Plattform zur aktiven Vernetzung an.

Risikomanagement-Prozess

Renditeziele gehen zwangsläufig einher mit Risiken – diese im Rahmen des Risikomanagementprozesses bewusst einzugehen und systematisch zu kontrollieren, ist vornehmste Aufgabe.

Dazu gehört eine regelmässige Überwachung und wenn erforderlich die Unterbreitung von Anpassungsvorschlägen.

Family-Office | Strategie des Gesamtvermögens
Strategie des Gesamtvermögens

Strategische Asset Allokation

Eine strategische Asset Allokation liefert eine umfassende Entscheidungsgrundlage und quantifiziert kurz- und langfristige Chancen und Risiken. Dieses Vorgehen ermöglicht eine Ausrichtung des Gesamtvermögens statt der «Optimierung» einzelner Bausteine.

Vermögensstrukturen

Eine Vermögensstrategie ist nur so gut, wie die Vermögensstruktur, in der sie zur Umsetzung gebracht wird.

Nachfolgeberatung/-planung

Im Rahmen der Nachfolgeberatung/-planung werden stabile Strukturen für den dauerhaften Erhalt von Unternehmen und Vermögen in der Familie geschaffen.

Die Strategie für das Gesamtvermögen muss stets im Einklang mit der Nachfolgeberatung/-planung stehen, damit die gewünschten Ziele erreicht werden können.

Immobilienstrategie

Professionelle Begleitung bei der Definition der Immobilienstrategie, beim Management des Immobilienportfolios und beim Immobilienreporting/-controlling.

Risikomanagement-Prozess

Renditeziele gehen zwangsläufig einher mit Risiken – diese im Rahmen des Risikomanagementprozesses bewusst einzugehen und systematisch zu kontrollieren, ist vornehmste Aufgabe.

Dazu gehört eine regelmässige Überwachung und wenn erforderlich die Unterbreitung von Anpassungsvorschlägen.

Family-Office | Steuerung des Gesamtvermögens
Steuerung des Gesamtvermögens

Anlagerichtlinien

Anlagerichtlinien sind die Leitplanken der Vermögensanlage.

Auswahl von Dienstleistern

Bei der Auswahl von Dienstleistern, wie beispielsweise Vermögensverwaltern, Hausverwaltern etc., helfen wir unseren Mandanten, den perfekten Partner für ihre Anliegen zu identifizieren.

Immobilientransaktionen

Eine Immobilientransaktion definiert sich über die Objektanalyse bis zur vollständigen Begleitung im An- oder Verkaufsprozess.

Anlageausschuss

Ein Anlageausschuss ist ein wichtiges Steuerungselement.

Begleitung Gesamtvermögen

Zur Begleitung des Gesamtvermögens gehören beispielsweise auch die Steuerung der Vermögensverwalter, Hausverwalter und sonstiger Dienstleister.

Risikomanagement-Prozess

Renditeziele gehen zwangsläufig einher mit Risiken – diese im Rahmen des Risikomanagementprozesses bewusst einzugehen und systematisch zu kontrollieren, ist vornehmste Aufgabe.

Dazu gehört eine regelmässige Überwachung und wenn erforderlich die Unterbreitung von Anpassungsvorschlägen.

Family-Office | Controlling des Gesamtvermögens
Controlling des Gesamtvermögens

Gesamtvermögensberichte

Mit dem Gesamtvermögens­bericht schaffen wir die Transparenz, die unsere Mandanten benötigen, um stets und nachhaltig entscheidungsfähig zu sein.

Überwachung von Anlagerichtlinien

Durch die Überwachung von Anlagerichtlinien stellen wir die Anlage unter Einhaltung ihrer Vorgaben sicher und können bei Verstössen schnell handeln.

Performance- und Risikoüberwachung

Eine fundierte Performance- und Risikoüberwachung ist nur mit einem detaillierten und aktuellen Reporting möglich.

Kostenkontrolle

Neben der Performance ist auch die Kostenkontrolle ein relevanter Hebel bei Erhalt und Ausbau des Vermögens.

Finanzbuchhaltung

Für gewerbliche Mandate bieten wir optional eine Finanzbuchhaltung an.

Risikomanagement-Prozess

Renditeziele gehen zwangsläufig einher mit Risiken – diese im Rahmen des Risikomanagementprozesses bewusst einzugehen und systematisch zu kontrollieren, ist vornehmste Aufgabe.

Dazu gehört eine regelmässige Überwachung und wenn erforderlich die Unterbreitung von Anpassungsvorschlägen.

Corporate Governance

Wir nehmen Verantwortung sehr persönlich Corporate Governance - Ihre Vertrauenspersonen

Unser Vorstand

Dirk van den Berg

Dirk van den Berg

Vorstand der Family Office der Frankfurter Bankgesellschaft AG

«Als Berater folgen wir strikten und transparenten Verhaltensregeln. Wir agieren unabhängig und sind einzig den Interessen des Mandanten verplichtet.»

Wilfried Hoffmann

Wilfried Hoffmann

Vorstand der Family Office der Frankfurter Bankgesellschaft AG

«Wir verstehen uns als «Kümmerer» und achten darauf, dass wirklich alle Aspekte der Vermögensstrategie und der Nachfolgeplanung perfekt aufeinander abgestimmt sind.»

Unser Aufsichtsrat

Holger Mai

Vorsitzender des Aufsichtsrates der Family Office der Frankfurter Bankgesellschaft AG

Dr. Tobias Fischer

Mitglied des Aufsichtsrates der Family Office der Frankfurter Bankgesellschaft AG

Udo Kröger

Mitglied des Aufsichtsrates der Family Office der Frankfurter Bankgesellschaft AG

Standort und Kontakt

Herzlich willkommen in Frankfurt und München Unsere Standorte - Ihr Weg zu uns

  • Frankfurt am Main

    Postanschrift

    Family Office der Frankfurter Bankgesellschaft AG
    Junghofstraße 24
    60311 Frankfurt am Main
    Deutschland

  • München

    Postanschrift

    Family Office der Frankfurter Bankgesellschaft AG
    Lenbachplatz 2a
    80333 München
    Deutschland