Alexander Gerth


Direktor Wealth Planning

Alexander Gerth ist Wealth Planner und Mandantenbetreuer der Family Office der Frankfurter Bankgesellschaft AG.

Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann bei Merck Finck & Co. Privatbankiers, München, begann der berufliche Werdegang im Family Office des Bankhauses in München und Düsseldorf.

Er begleitete vermögende Privatpersonen und Unternehmer als Spezialist in der strategischen Vermögens- und Nachfolgeplanung.

In 2015 wechselte er zum Family Office der National Bank AG und unterstützte den Aufbau des Dienstleistungsportfolios. Ab 2020 verantwortete er als Fachbereichsleiter die Beratungsangebote Unternehmensnachfolge und Consulting.

Er absolvierte neben der beruflichen Tätigkeit die Zertifizierungen zum Certified Financial Planner (CFP®) und zum Certified Foundation and Estate Planner (CFEP®).

Weiterhin durchlief er die Ausbildungen zum Stiftungsberater (DSA), zum Private Real Estate Manager (EBS), zum Testamentsvollstrecker (EBS) und zum Certified Mergers & Acquisitions Professional (FS). Abschließend erwarb er den Master of Arts in Wealth Management der EBS Universität für Wirtschaft und Recht.

Nebenberuflich ist Herr Gerth auch als Dozent bei der Frankfurt School of Finance and Management und der FOM Essen tätig. Zudem ist er in Gremien gemeinnütziger Stiftungen.